logo
flag
  • Polski
  • English
  • Deutsch
  • Español
  • Österreich

Füße nach der Rückkehr aus den Sommerferien

Sommersonne und Meeresbäder zerstören leider unsere natürliche lipide Hautschicht, die vor Feuchtigkeitsverlust schützt. Dies hat eine übermäßige Hornhautbildung und Hautverdickung zur Folge. Dann kommt es dazu, dass unsere wunderschön goldgebräunte Haut grau wird und schuppt - ein Drama, dem du …

14.02.2017
main

Sommersonne und Meeresbäder zerstören leider unsere natürliche lipide Hautschicht, die vor Feuchtigkeitsverlust schützt. Dies hat eine übermäßige Hornhautbildung und Hautverdickung zur Folge. Dann kommt es dazu, dass unsere wunderschön goldgebräunte Haut grau wird und schuppt – ein Drama, dem du schnellstmöglich Einhalt gebieten solltest.

Zunächst ist die richtige Feuchtigkeitsstufe der Haut zurückzugewinnen und Stoffe zu liefern, die ihre Regeneration erleichtern. Zur Pflege trockener Haut nach dem Sonnenbad empfehlen sich Cremes mit einer hohen Dosis von D-Panthenol und Allantoin, die eine entzündungshemmende, feuchtigkeitserhaltende und regenerierende Wirkung haben. Von großem Vorteil ist, wenn diese mit Ceramiden, Urea, Glyzerin, Hyaluronsäure und Vitaminen angereichert sind.

After-Sun-Fußhautregeneration (hier sind nicht nur Sohlen und Fersen gemeint) sollte am besten mit einem natürlichen Peeling oder einer Behandlung mit einem flexiblen Reibeschwamm begonnen werden – wenn abgestorbene Hautteilchen gelöst werden, kommt der Teint besser zur Geltung, die Haut bekommt eine gleichmäßige Farbe und die Regeneration wird einfacher, da aktive Cremestoffe viel tiefer absorbiert werden. Creme danach deine Füße dick mit einer Regenerationscreme oder -maske ein. Nun am besten Baumwollsocken anziehen und die Nacht über beim Schlafen anbehalten. Ein solcher Pflegeeingriff sollte 2-3 Mal pro Woche wiederholt werden bis die Haut wiederaufgebaut wird. Das Serum ist ein Präparat, das eine Stoßdosis von Feuchtigkeits- und Ernährungsstoffen beinhaltet. Eine Serum-Kur sollte demnach ca. 3-4 Wochen lang durchgeführt werden, da der natürliche Zyklus des Oberhautwiederaufbaus einen solchen Zeitraum dauert. Neue Hautzellen, die während dieser Zeit entstehen, sind dann viel gesünder und stärker.

Sonnengereizte Haut bedarf einer sanften Behandlung – vermeide Präparate mit Seife, da diese die natürliche Lipid-Schutzschicht beseitigen.

Empfohlene Produkte

Empfohlene Beiträge

blog
Schweißfüße

An der Fußhaut befinden sich ca. 250.000 Schweißdrüsen …

Lies mehr
blog
Zeit für Sandalen – unsere Füße bekommen Ausgang im Frühling

Das Tragen von offenen Schuhen verpflichtet – Füße …

Lies mehr
blog
Die Wahl des richtigen Schuhwerks

Die Anfertigung eines guten Damenschuhwerks ist eine wahrhafte …

Lies mehr
blog
Winterpflege der Füße

Wer denkt, dass seine Füße in der Winterzeit …

Lies mehr